Stress bewältigen

Aktive Entspannungstechniken wie z.B. Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

  • reduzieren körperliche und psychische Stressreaktionen
  • steigern Leistungsfähigkeit und Konzentration
  • führen zu mehr Wohlbefinden

Wer kennt es nicht, das Gefühl „ich bin im Stress“. Überall sind wir Stressfaktoren und –situationen ausgesetzt bei der Arbeit, im Alltag, aber auch im Urlaub und in der Freizeit. Gerade langanhaltender Stress beeinflusst jedoch unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden negativ. Werden Sie daher aktiv. Reduzieren Sie „Ihren“ Stress.

Gerade in der heutigen „hektischen“ Zeit ist es wichtig, mit Stressfaktoren und Stresssituationen richtig umgehen zu können.

Erfahren Sie in einem Workshop wie Stress entsteht und wie Sie mit Stressfaktoren und Stresssituationen am besten umgehen können. Eine Möglichkeit ist das Erlernen einer Entspannungstechnik, wie z.B. Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung. Lernen Sie die richtige Technik um dem Stress in Ihrem Alltag aktiv zu begegnen und so Stressreaktionen im körperlichen und psychischen Bereich zu reduzieren.

Oder genießen Sie einfach einmal einen Abend mit verschiedenen Entspannungsübungen, um wieder Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Kurs: Autogenes Training

Beim autogenen Training lernen Sie, mit Hilfe spezieller Übungen und Formeln, eine Entspannung des gesamten Körpers herbei zu führen.

So können Sie Belastungen des Alltags und Stresssituationen aktiv begegnen. Dies führt zu mehr Gelassenheit und einer Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens.

Dauer: 8 Unterrichtseinheiten. Kosten: 89 €. Die Kosten können bei regelmäßiger Teilnahme von ihrer Krankenkasse zum Teil erstattet werden.

Kurs: Progressive Muskelentspannung

Bei den Übungen der progressiven Muskelentspannung kommt es durch den Wechsel von bewusster Anspannung und nachfolgender Entspannung einzelner Muskelgruppen zu einer Entspannung des gesamten Körpers.

Sie lernen Muskelverspannungen früh wahrzunehmen und zu lösen und stressige Situationen gelassener zu bewältigen.

Dauer: 8 Unterrichtseinheiten. Kosten: 89 €. Die Kosten können bei regelmäßiger Teilnahme von ihrer Krankenkasse zum Teil erstattet werden.

Cool bleiben – Entspannungskurse für Jugendliche

Das Erlernen einer Enspannungstechnik (z.B. Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung) hilft Jugendlichen gelassener mit Stressituationen (z.B. Klausuren, Referate, Probleme mit Lehrern und Mitschülern) umzugehen und fördert die Konzentration und Lernfähigkeit.

In den Kursen für Jugendliche im Alter von 14 – 18 Jahren, werden wir je nach Bedarf u.a.auch Tipps zum Umgang mit Prüfungsstress u.ä. besprechen.

Workshop: Stress – damit kann ich umgehen

Wie entsteht Stress, wie nehme ich ihn wahr und wie kann ich darauf reagieren?

Wir erarbeiten die Grundlagen und den Ablauf von Stressreaktionen, suchen Stressauslöser, sowie Möglichkeiten Stress aktiv zu reduzieren.

Termin und Dauer nach Absprache

Entspannungsabende

Genießen Sie einen Abend für Ihr Wohlbefinden. Lernen Sie verschiedene Formen der Entspannung kennen. Ruheübungen, einfache Dehnübungen, Fantasiereisen oder Massagen mit Igelbällen geben Ihnen die Möglichkeit, von der Hektik des Alltags abzuschalten.

Dauer: 1½ Stunden. Auf Anfrage.

Kurse

Progressive Muskelentspannung

22.Februar 2018 - 19.April 18 · Donnerstags 20:15 - 21:15 Uhr
8 Termine á 1 Stunde · Kosten 95 €

Autogenes Training

20. Februar - 17. April 2018 · Dienstags 20 - 21 Uhr
8 Termine á 1 Stunde · Kosten 95 €

Kurse starten ab 6 Teilnehmern. Alle Kurse in Kooperation und in den Räumen von Riefit, der Gesundheitspartner Am neuen Berg 3, 63755 Alzenau-Hörstein